Mittwoch, 20. Juli 2016

Kompatscher setzt auf Van der Bellen - Blaas fordert verbales "Fair Play"

Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher hat am Dienstag die Hoffnung geäußert, dass es bei der Bundespräsidenten-Stichwahl in Österreich zu einem Sieg von Alexander Van der Bellen kommt. "Sollte die FPÖ in die Hofburg einziehen, hätte nicht nur Österreich, sondern auch Südtirol Probleme", sagte Kompatscher. Der Obmann der Südtiroler Freiheitlichen, Walter Blaas, warnt hingegen vor „wertenden Äußerungen“ wie bei der letzten Wahl.

Arno Kompatscher wünscht sich Van der Bellen als Bundespräsidenten. - Foto: AFP; APA; EPA
Badge Local
Arno Kompatscher wünscht sich Van der Bellen als Bundespräsidenten. - Foto: AFP; APA; EPA

stol