Donnerstag, 11. Oktober 2018

Kompatscher will über 40 Prozent

Arno Kompatscher geht mit offenbar etwas gedämpften Erwartungen in die Landtagswahl am 21. Oktober. Er wolle mit der Südtiroler Volkspartei „über 40 Prozent” erreichen, sagte der Spitzenkandidat im APA-Interview. Dies wäre ein „gutes Ergebnis”. Die Wiedererlangung der absoluten Mandatsmehrheit werde hingegen „schwierig” und sei „ein Traumziel”.

Für Kompatscher ist die absolute Mehrheit unrealistisch Foto: APA
Badge Local
Für Kompatscher ist die absolute Mehrheit unrealistisch Foto: APA

stol