Montag, 04. Mai 2015

Koschyk: „Das ist präventive Friedenspolitik“

Sorben, Friesen, Kaschuben, Schwaben, Sinti und Roma: Zu fast jeder Minderheit auf dem Kontinent kann der bayerische Abgeordnete Hartmut Koschyk sofort mit Wissen und Kontakten aufwarten. Aber modernes Knowhow in Sachen Minderheitenschutz holt sich der Beauftragte der deutschen Bundesregierung für Aussiedler und nationale Minderheiten derzeit in Südtirol.

Der bayrische Minderheitenbeauftragte Hartmut Koschyk
Badge Local
Der bayrische Minderheitenbeauftragte Hartmut Koschyk - Foto: © STOL

stol