Sonntag, 24. Juli 2011

Kranker Chávez twittert und pendelt zwischen Kuba und Caracas

Hugo Chávez dürfte derzeit wohl der aktivste „Twitter-Präsident“ Lateinamerikas sein. Der an Krebs erkrankte Staatschef Venezuelas unterrichtete seine 1,8 Millionen „Follower“ im Netz während seines einwöchigen Aufenthaltes in Havanna nahezu täglich: über Details, Fußballspiele, Krankenbesuche und gewonnenes Terrain in seiner „Schlacht ums Leben“.

stol