Donnerstag, 20. August 2020

Kremlkritiker Nawalny nach möglicher Vergiftung in Lebensgefahr

Nach der plötzlichen schweren Erkrankung des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny kämpfen die Ärzte in Russland um sein Leben. Die behandelnden Mediziner auf der Intensivstation des Krankenhauses im sibirischen Omsk täten alles, „um sein Leben zu retten“, sagte der stellvertretende Direktor der Klinik, Anatoli Kalinitschenko.

Nawalny könnte mit Tee vergiftet worden sein.
Nawalny könnte mit Tee vergiftet worden sein. - Foto: © APA (Archiv/AFP) / YURI KADOBNOV

dpa

Alle Meldungen zu: