Montag, 09. November 2009

„Kreuze werden bei uns nicht entfernt"

Geschlossen hat sich die Landesregierung am Montag gegen den Beschluss des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EuGHMR) ausgesprochen, der in der vergangenen Woche gefordert hatte, die Kruzifixe aus den italienischen Klassenzimmern zu entfernen.

stol