Donnerstag, 14. März 2013

Krisen in Italien und Zypern lassen EU-Gipfel zittern

Beim EU-Gipfel sind Europas Krisen immer gegenwärtig. Insbesondere das gefährliche Patt der politischen Lager nach den italienischen Parlamentswahlen macht Sorgen. Rasche Lösungen sind nicht in Sicht.

stol