Samstag, 16. Mai 2020

Kroatische Grenze für Urlauber praktisch offen

Der kroatische Innenminister Davor Bozinovic hat am Samstag bestätigt, dass die Buchung einer Ferienunterkunft in Kroatien eine Berechtigung für die Einreise in das Land darstellt. Die Urlaubsreise wird demnach als wirtschaftliches Interesse gedeutet, was einer der möglichen Gründe für den Grenzübertritt ohne verpflichtende Selbstisolierung ist.

Kroatien-Urlauber können wieder planen. Im BIld: Plitvice. - Foto: © APA (AFP) / DENIS LOVROVIC









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by