Sonntag, 10. Mai 2015

Kurtinig: Alter und neuer Bürgermeister Mayr setzt Arbeit fort

Auch in den kommenden fünf Jahren wird Manfred Mayr Kurtinig führen. "Ich danke den Wählerinnen und Wählern für das große entgegengebrachte Vertrauen. Ich bin mit dem Wahlergebnis zufrieden", so Mayr. Er will seine Arbeit fortsetzen.

Der amtierende Bürgermeister erhielt die überwältigende Mehrheit von 81,7 Prozent der Stimmen. Sein Kontrahent, Andrea Cavaliere, von der Partei Nuova Cortina-Neues Kurtinig hatte gegen den Bürgermeister keine Chance. Er erhielt 18,3 Prozent der Stimmen.

Warum er gepunktet hat, beschreibt Mayr so: "Weil ich versucht habe die Bedürfnisse und Anliegen der Bevölkerung in den Mittelpunkt meiner Aufgabe als Bürgermeister zu stellen. Die Menschen ernst zu nehmen, ihnen zuzuhören, Zeit zu schenken und Lösungen zu finden, unabhängig von ihrer sprachlichen, persönlichen oder politischen Zugehörigkeit."

Er will weiterhin eine bürgernahe und transparente Verwaltung führen, die den Menschen in den Mittelpunkt des Handelns stellt.

SVP über 70 Prozent

Bei den Listenstimmen konnte die SVP 71,8 Prozent, die Liste Nuova Cortina- Neues Kurtinig 28,2 Prozent holen.

Der Gemeinderat setzt sich wie folgt zusammen:

SVP
Mayr Manfred (246)
Mottes David (140)
Zemmer Egon (75)
Ranigler Martin (74)
Zemmer Edith (70)
Pichler Teutsch Paula (61)
Teutsch Katharina (53)
Gamper Werner (52)
Pellegrin Sanin Wilma (51)

Nuova Cortina - Neues Kurtinig
Baldo Lucia (63)
Cavaliere Andrea (55)
Nardon Fabiano (37)

Die genauen Wahlergebnisse der Gemeinde Kurtinig finden Sie hier.

stol

stol