Mittwoch, 07. November 2018

Kurz: Brexit-Sondergipfel im November „noch möglich”

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) will die Flinte in den stockenden Brexit-Gesprächen noch nicht ins Korn werfen. „Wir haben uns den November vorgenommen. Das ist noch möglich”, sagte Kurz am Mittwochnachmittag nach einem Treffen mit seinem finnischen Amtskollegen Juha Sipilä in Helsinki.

Kurz traf seinen finnischen Amtskollegen Juha Sipilä in Helsinki Foto: APA (AFP)
Kurz traf seinen finnischen Amtskollegen Juha Sipilä in Helsinki Foto: APA (AFP)

stol