Sonntag, 08. März 2020

Kurz gegen Flüchtlingsaufnahme - Will Spenden verdoppeln

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat am Sonntag neuerlich bekräftigt, keine zusätzlichen Flüchtlinge in Österreich aufnehmen zu wollen.

Kanzler Kurz setzt weiterhin auf "Hilfe vor Ort".
Kanzler Kurz setzt weiterhin auf "Hilfe vor Ort". - Foto: © EXPA/JOHANN GRODER

apa