Donnerstag, 22. November 2018

Kurz zu Brexit-Gesprächen bei May

In einer entscheidenden Phase in den Brexit-Verhandlungen ist Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Donnerstag als Vertreter der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft in London von der britischen Premierministerin Theresa May empfangen worden. Kurz zeigte sich im Anschluss gegenüber Journalisten „sehr optimistisch”, auch hinsichtlich einer Lösung in der Gibraltar-Frage.

Theresa May und Sebastian Kurz schienen sich gut zu verstehen. - Foto: APA (AFP)
Theresa May und Sebastian Kurz schienen sich gut zu verstehen. - Foto: APA (AFP)

stol