Mittwoch, 29. Mai 2019

Kushner wirbt in Jordanien für Nahost-Friedensplan

Auf der Suche nach Verbündeten für seinen Nahost-Friedensplan ist US-Präsidentenberater Jared Kushner mit Jordaniens König Abdullah II. zusammengekommen. Abdullah II. pochte bei seinem Treffen mit dem Schwiegersohn von US-Präsident Donald Trump am Mittwoch auf die Zwei-Staaten-Lösung, die einen eigenen Staat für die Palästinenser vorsieht und nicht Teil von Kushners Friedensplan sein soll.

Kushner traf Jordaniens König Abdullah II. Foto: APA (Archiv/AFP)
Kushner traf Jordaniens König Abdullah II. Foto: APA (Archiv/AFP)

stol