Donnerstag, 15. Dezember 2011

Laimer: Vorwürfe zu Kraftwerk "schlicht und ergreifend falsch"

Laut Landesrat Laimer hat die Staatsanwaltschaft keinen "Beweis" für eine unerlaubte Einflussnahme auf die Vergabe der Konzession für das E-Werk St. Anton in der Hand "weil es keine Einflussnahme oder Absprache gegeben hat."

stol