Montag, 11. Mai 2015

Lana: Bevölkerung steht hinter Stauder

SVP-Bürgermeisterkandidat Harald Stauder hat in Lana die Wiederwahl geschafft. Dennoch: Auch in Lana entschieden sich am Sonntag viele Wähler gegen eine Stimmabgabe. Nur mehr 65,4 Prozent der Wahlberechtigten schritten zur Urne.

Harald Stauder bleibt Bürgermeister.
Harald Stauder bleibt Bürgermeister. - Foto: © STOL

Stauder brachte es auf 73,4 Prozent. 3567 Wahlberechtigte wählten den amtierenden Bürgermeister. Die Zustimmung für den 47-Jährigen ist groß: Dies beweisen die 3567 Vorzugsstimmen, die für Stauder abgegeben wurden. Bei seiner ersten Wahl zum Bürgermeister vor fünf Jahren waren es „nur“ 2610 Vorzugsstimmen gewesen. 

"Das ist für mich ein Beweis dafür, dass ein Großteil der Bevölkerung hinter mir steht“, sagte der alte und neue Lananer Bürgermeister. 

Ernst Winkler, ebenfalls von der SVP, kam auf 1020 Stimmen. 

Insgesamt holte die Südtiroler Volkspartei in Lana 3330 Stimmen bzw. 62,3 Prozent. 633 Wähler entschieden sich für die Dorfliste Lana (11,8 Prozent), 423 wählten die Süd-Tiroler Freiheit (7,9 Prozent). 

Der Gemeinderat setzt sich wie folgt zusammen:

SVP
Stauder Harald (3567)
Winkler Ernst (1020)
Gruber Roland (872)
Holzner Helmuth (719)
Platzer Kaspar (631)
Hillebrand Helga Erika (521)
Andreis Valentina (487)
Husnelder Karin (430)
Laimer Schwienbacher Ulrike (390)
Gadner Werner (381)
Genetti Christian Johann (274)
Schönweger Karlheinz (246)
Egger Boris (239)
Metz Nikolaus (218)
Rungg Schötzer Pamela (210)
Ladurner Hofer Christine Maria (186)
Tratter Karl (184)

Die Dorfliste Lana - Lista Civica Lana
Staffler Joachim (274)
Valtiner Susanna (262)
Kraus Verena (260)

Süd-Tiroler Freiheit
Gruber Peter (163)
Holzner Philipp (111)

SVP - Kleines Edelweiß Pawigl Völlan
Margesin Horst (246)
Schöpf Norbert (141)

Die Ergebnisse gibt es hier

stol

stol