Donnerstag, 11. Januar 2018

Land und SAD: Ton wird schärfer

Je näher die Ausschreibung des öffentlichen Nahverkehrs auf der Straße rückt, umso schärfer wird jetzt der Ton.

Der Streit um die Busse eskaliert.
Badge Local
Der Streit um die Busse eskaliert. - Foto: © D

„Der Landesmobilitätsplan, Basis für die Ausschreibung, enthält eine Reihe gravierender Fehler“, schreibt SAD-Boss Ingemar Gatterer in einer Aussendung und kündigt einen Rekurs an.

Dies habe zur Folge, dass die SAD „mit erheblichen Vorteilen“ an der Ausschreibung teilnehmen werde. Außerdem verlangt Gatterer für den Buspark eine Ablöse in Höhe von 30 Millionen Euro.

Landeshauptmann Arno Kompatschers Reaktion: „Das beunruhigt mich gar nicht.“

D/lu

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol