Montag, 21. Januar 2013

Land verteidigt Integrationsgesetz und Sozial- und Zivildienst

Die Landesregierung wird den Südtiroler Sozial- und Zivildienst, die von der Regierung in Rom angefochten wurden, vor dem Verfassungsgericht verteidigen und sucht einen Kompromiss beim Integrationsgesetz.

stol