Mittwoch, 07. Oktober 2015

Land will Gesamttiroler Fußballmeisterschaft

Im Südtiroler Landtag hat sich eine Mehrheit für das Projekt „Gesamttiroler Fußballmeisterschaft der Amateure“ ausgesprochen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, zeigt sich erfreut darüber, dass sich im Landtag eine Mehrheit für das Projekt „Gesamttiroler Fußballmeisterschaft der Amateure“ ausgesprochen hat, „wenngleich in abgeschwächter Form im beschließenden Teil“. 

Zimmerhofer kündigt an, dass sich die zuständige Landesrätin Martha Stocker nun mit den zuständigen Vereinen und Verbänden in Verbindung setzen wird, damit sich diese des Projektes annehmen. Außerdem sei die Landesrätin verpflichtet, innerhalb eines Jahres Bericht über den Fortgang der Arbeit zu erstatten.

Zimmerhofer bedauert allerdings, dass ein weiterer Punkt, nämlich die Gründung eines Gesamttiroler Sportverbandes, abgelehnt wurde.

Das Ja des Landtages zu einer Gesamt-Tiroler Fußballmeisterschaft für Amateure sei zwar ein zwar ein kleiner Schritt nach vorne, doch um die Europaregion Tirol mit Leben zu füllen, brauche es eindeutig mehr Mut und Durchsetzungsvermögen.

stol/lpa

stol