Samstag, 15. März 2014

Landeshauptmann bald SVP-Chef?

Messerwetzen in der SVP: Nach dem Bezirk Bozen fordert auch die Wirtschaft personelle Konsequenzen aus dem Renten-Skandal. „Ohne Köpferollen wird es nicht gehen“, so Gerhard Brandstätter. SVP-Obmann Richard Theiner stellt am 24. März im Parteiausschuss die Vertrauensfrage. Im Falle einer Niederlage dürfte Landeshauptmann Arno Kompatscher wohl die Führung der Partei übernehmen müssen.

stol