Freitag, 03. Juli 2020

Landesrat Schuler: „Pferderennplatz Meran unterstützen“

Wegen der hohen Instandhaltungskosten für die Struktur droht der Tätigkeit des Meraner Pferderennplatzes das Aus: Die Führungsgesellschaft hat ankündigt, die Tätigkeiten am 5. Juli einzustellen zu müssen. Landwirtschaftslandesrat Arnold Schuler dagegen spricht sich für eine breite Unterstützung aus: „Denn der Pferderennplatz von Meran ist nicht nur für die Stadt Meran und für Südtirol, sondern auch international von großer Bedeutung.“

Angesichts des Stellenwerts des Pferderennplatzes in Meran wolle das Land die Schließung mit seiner Unterstützung vermeiden.
Badge Local
Angesichts des Stellenwerts des Pferderennplatzes in Meran wolle das Land die Schließung mit seiner Unterstützung vermeiden. - Foto: © © FOTO PRESS ARIGOSSI 2019

lpa