Donnerstag, 04. Juli 2019

Landtag beschließt: Südtirol soll wolfsfrei werden

Der von den Bauernvertretern der SVP Fraktion – Franz Locher, Sepp Noggler und Manfred Vallazza – gemeinsam eingereichte Beschlussantrag „Südtirols sensible Gebiete wolfsfrei halten“ wurde mehrheitlich angenommen.

Das Land soll Kompetenzen erhalten, um autonom den Wolfsbestand zu regulieren und eigenmächtig über Entnahmen von Wölfen und Hybriden zu entscheiden
Badge Local
Das Land soll Kompetenzen erhalten, um autonom den Wolfsbestand zu regulieren und eigenmächtig über Entnahmen von Wölfen und Hybriden zu entscheiden - Foto: © shutterstock

stol