Mittwoch, 03. Juli 2019

Landtag fordert verkürztes Ausweisungsverfahren für straffällige Ausländer

Der Südtiroler Landtag forderte am Mittwoch das italienische Parlament und die italienische Regierung auf, für straffällig gewordene Personen, die aufgrund der geltenden Rechtsordnung nicht in Haft genommen werden oder eine Haftstrafe verbüßen müssen, die Ausdehnung des verkürzten Verfahrens für die umgehende Abschiebung in ihr Herkunftsland vorzusehen. Der Begehrensantrag wurde von den Freiheitlichen eingebracht.

Badge Local

stol