Freitag, 04. März 2011

Landtagsparteien kritisieren „Marsch auf Bozen“

Die Fraktionsvorsitzenden des Südtiroler Landtages sprechen sich in einer gemeinsamen Stellungnahme gegen den von „CasaPound“ organisierten „Marsch auf Bozen“ am Samstag aus. Gleichzeitig betonen sie das Verbindende und appellieren an alle Südtiroler, sich „nicht provozieren zu lassen.“

stol