Dienstag, 05. November 2013

"Landtagspräsidentschaft nicht als Parkplatz missbrauchen"

„Die Landtagspräsidentschaft sollte gleich von Beginn an definitiv besetzt werden und nicht als Parkplatz für Landesräte in spe missbraucht werden“, erklärte der Landtagsabgeordnete des Bündnisses BürgerUnion-Ladins Dolomites-Wir Südtiroler, Andreas Pöder, am Dienstag.

stol