Dienstag, 21. Mai 2019

Laut Polizei Identität der Attentäter in Sri Lanka geklärt

Einen Monat nach der verheerenden Anschlagsserie in Sri Lanka haben die Behörden nach eigenen Angaben alle Attentäter zweifelsfrei identifiziert. DNA-Tests hätten unter anderem bestätigt, dass der Jihadist Zahran Hashim sich am Ostersonntag in dem Hotel Shangri-La in Colombo in die Luft gesprengt habe, teilte die Polizei des Inselstaats am Dienstag mit.

Bei den Anschlägen im April straben 258 Menschen. - Foto: APA (AFP)
Bei den Anschlägen im April straben 258 Menschen. - Foto: APA (AFP)

stol