Montag, 29. März 2010

Lega Nord stärker als Pdl

Die Lega Nord hat bei den Regionalwahlen unerwartet gut abgeschnitten. Die Partei um den Vorsitzenden Umberto Bossi rückte in den beiden größten Regionen des Nordens, Lombardei und Veneto, zur stärksten Einzelpartei auf und verdrängte die Mitte-rechts- PdL um Regierungschef Silvio Berlusconi erstmals auf den zweiten Platz.

stol