Montag, 18. Februar 2019

Lega will Quote für italienische Musik im Radio erhöhen

Eros Ramazzotti, Laura Pausini und Al Bano können sich freuen: Italiens Radiosender sollen die nationale Musik mehr fördern. Laut einem Gesetzentwurf, den die rechte Regierungspartei Lega dem Parlament in Rom eingereicht hat, sollen Radiosender künftig einen fixen Anteil von 33 Prozent an italienischer Musik senden.

Lega-Abgeordneter Alessandro Morelli möchte mehr italienische Musik im Radio hören.
Lega-Abgeordneter Alessandro Morelli möchte mehr italienische Musik im Radio hören. - Foto: © D

stol