Dienstag, 20. September 2011

Leitner spricht von „Diffamierungskampagne aus SVP-Zentrale“

Das verbale Hick-Hack zwischen der SVP und den Freiheitlichen in Sachen Integrationsgesetz geht weiter: Freiheitlichen-Chef Pius Leitner spricht in einer Aussendung von einer „Diffamierungskampagne aus der SVP-Zentrale“ und verwehrt sich des Vorwurfs der Blockade.

stol