Dienstag, 08. April 2014

Leitner: SVP vor EU-Wahl mit Eurosozialisten, nach der Wahl mit Berlusconi

"Die SVP setzt bei der anstehenden EU-Wahl wieder einmal auf billigsten Populismus. So versucht sie wiederholt auf Argumente zu verzichten, die man auch gar nicht mehr hat, sondern die Freiheitlichen in Hinblick auf die EU-Wahlen in einem Zuge mit europäischen Rechtsparteien, z.B. mit dem Front National zu nennen", so Pius Leitner.

stol