Donnerstag, 24. Oktober 2013

Letta wegen Spionageaktion besorgt: „Verlangen die Wahrheit“

Berichte des Enthüllungsjournalisten Glenn Greenwald, nach denen der US-Geheimdienst NSA ebenso wie die deutsche Kanzlerin Angela Merkel auch die italienische Regierung ausspioniert haben könnte, löste am Donnerstag eine besorgte Reaktion von Italiens Premierminister Enrico Letta aus.

stol