Mittwoch, 26. Mai 2021

Letzter Interbrigadist des Spanischen Bürgerkriegs tot

Das letzte überlebende Mitglied der Internationalen Brigaden, die während des Spanischen Bürgerkriegs (1936-39) aufseiten der linksbürgerlichen Republik gegen die aufständischen faschistischen Truppen rund um General Franco kämpften, ist am vergangenen Wochenende im Alter von 101 Jahren in Frankreich gestorben, wie spanische Medien berichteten.

Österreicher Bataillon "12. Februar" im Spanischen Bürgerkrieg 1936-39. - Foto: © APA/ÖSTERR. DOKUMENTATIONS ARCHIV / ÖSTERR. DOKUMENTATIONS ARCHIV









apa