Mittwoch, 22. Januar 2020

Libanon hat nach monatelangem Patt neue Regierung

Nach landesweiten Massenprotesten und einer monatelangen Verzögerung hat der Libanon eine neue Regierung. Der neue Ministerpräsident Hassan Diab stellte am Dienstag sein 20 Mitglieder zählendes Kabinett vor. Mit ihm soll das Mittelmeerland aus der schwersten politischen und wirtschaftlichen Krise seit dem Ende des Bürgerkriegs vor 30 Jahren finden.

Erneut Anti-Regierungsproteste im ganzen Land.
Erneut Anti-Regierungsproteste im ganzen Land. - Foto: © APA (AFP) / PATRICK BAZ

apa

Alle Meldungen zu: