Dienstag, 03. Mai 2011

Libyen: Lega Nord und Opposition treiben Berlusconi in die Enge

Die Oppositionsparteien setzen die Regierung Berlusconi wegen Italiens Beteiligung an „gezielten“ Luftangriffen in Libyen unter Druck. Auch die Lega Nord attackiert den Regierungspartner. Ab Dienstagnachmittag werden in der römischen Abgeordnetenkammer zwei Anträge diskutiert, die vom PD und der Partei IDV eingereicht worden waren.

stol