Mittwoch, 23. Februar 2011

Libyen – Rom befürchtet Ansturm von 300.000 Flüchtlingen

Angesichts der dramatischen Entwicklungen in Libyen befürchtet die Regierung Berlusconi einen Massenansturm von Flüchtlingen in Richtung Süditalien.

stol