Donnerstag, 10. Oktober 2013

Libyens Ministerpräsident in Tripolis verschleppt

Der libysche Ministerpräsident Ali Seidan ist von einer Einheit des Innenministeriums verschleppt worden. Die Regierung des nordafrikanischen Landes teilte am Donnerstag mit, schwer bewaffnete Männer hätten Seidan am Morgen aus einem Hotel in der Hauptstadt Tripolis entführt.

stol