Freitag, 19. April 2013

Linke schickt Prodi ins Rennen

Nachdem zwei Wahlgänge für die Wahl des neuen Präsidenten ergebnislos zu Ende gegangen sind, schickt die Mitte-Links-Allianz den Ex-EU-Kommissionspräsidenten Romano Prodi ins Rennen um die Nachfolge von Staatschef Giorgio Napolitano.









stol