Mittwoch, 14. November 2018

London verkündet Einigung auf Brexit-Abkommen

Im Ringen um ein Brexit-Abkommen haben Großbritannien und die EU womöglich einen Durchbruch erzielt: Beide Seiten einigten sich auf einen Vertragsentwurf für den britischen EU-Austritt, wie das Büro von Premierministerin Theresa May am Dienstagabend mitteilte. Die britische Regierung und die Botschafter der 27 verbleibenden EU-Staaten wollen am Mittwoch über den Text beraten.

Premierministerin May verkündete die Einigung Foto: APA (AFP)
Premierministerin May verkündete die Einigung Foto: APA (AFP)

stol