Sonntag, 12. Juli 2020

London will hunderte Millionen in Grenzen investieren

Großbritannien will 705 Millionen Pfund (787,09 Mio. Euro) bereitstellen, um seine Grenzen auf die Loslösung von der EU vorzubereiten. Mit dem Geld sollen neue Grenzposten und IT-Systeme finanziert sowie 500 neue Grenzbeamte angestellt werden, wie die Regierung in London am Sonntag mitteilte.

Großbritannien will nach dem Brexit seine Grenzen sichern.
Großbritannien will nach dem Brexit seine Grenzen sichern. - Foto: © APA (AFP) / PHILIPPE HUGUEN

apa/afp