Dienstag, 26. März 2019

Macron fordert von China Respekt vor „Einheit der EU”

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat den chinesischen Staats- und Parteichef Xi Jinping zu Respekt gegenüber der „Einheit der EU” aufgefordert. „Wir erwarten natürlich von unseren großen Partnern, dass sie die Einheit der EU wie auch die Werte, die sie tragen, respektieren”, sagte Macron am Dienstag nach einem Treffen mit Xi in Paris.

Emmanuel Macron findet deutliche Worte für Chinas Staatschef. - Foto: APA (AFP)
Emmanuel Macron findet deutliche Worte für Chinas Staatschef. - Foto: APA (AFP)

stol