Sonntag, 11. November 2018

Macrons flammender Appell für Weltfrieden

Im Beisein von rund 70 Staats- und Regierungschefs hat Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron in Paris vor Bedrohungen für den Frieden gewarnt. „Die alten Dämonen steigen wieder auf - bereit, ihr Werk von Chaos und Tod zu vollenden”, sagte Macron am Sonntag bei der Feier zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg vor dem Triumphbogen.

Macrons Rede bildete den Höhepunkt der Gedenkfeier am Triumphbogen Foto: APA (AFP)
Macrons Rede bildete den Höhepunkt der Gedenkfeier am Triumphbogen Foto: APA (AFP)

stol