Mittwoch, 14. September 2011

Mailänder Gericht laut Senat für Ruby-Prozess nicht zuständig

Drei Wochen vor der Wiederaufnahme des Prozesses gegen Premier Silvio Berlusconi wegen Sex mit einer Minderjährigen hat der Senat in Rom am Mittwoch einem Antrag der Regierungskoalition zugestimmt, mit dem die Zuständigkeit des Mailänder Gerichts für den sogenannten Ruby-Prozess angefochten wird.

stol