Mittwoch, 16. Februar 2011

Mann gibt Falschaussage über Massenvernichtungswaffen im Irak zu

Ein irakischer Informant hat zugegeben, im Vorfeld des Irak-Kriegs falsche Angaben über die Existenz von Massenvernichtungswaffen in dem Land gemacht zu haben.

stol