Freitag, 16. Dezember 2011

Mario Montis Sparpaket: Vor allem Steuererhöhungen

Als „Rettungsdekret für Italien“ bezeichnet Regierungschef Mario Monti den milliardenschweren Sparplan zur Eindämmung der Staatsschuld, der am Freitag vom Abgeordnetenhaus abgesegnet wurde.

stol