Sonntag, 16. August 2020

Massenproteste: Russland sichert Hilfe im Ernst

Angesichts der Massenproteste in Weißrussland hat Russland seinem Nachbarland Beistand im Ernstfall zugesichert. Das teilte der Kreml am Sonntag nach einem Telefonat von Präsident Wladimir Putin mit seinem weißrussischen Kollegen Alexander Lukaschenko mit. Beide hatten bereits am Samstag miteinander telefoniert.

Im Ernstfall will Putin in Weißrussland eingreifen.
Im Ernstfall will Putin in Weißrussland eingreifen. - Foto: © APA/afp / ALEXEY NIKOLSKY

apa