Sonntag, 05. Mai 2019

May bietet Labour Zollunion mit EU bis 2022 an

Im Ringen um einen Brexit-Kompromiss schlägt die britische Premierministerin Theresa May einem Zeitungsbericht zufolge eine vorübergehende Zollunion mit der EU vor. Diese solle bis Juni 2022 währen, berichtete die „Sunday Times” unter Berufung auf Insider. Labour-Chef Jeremy Corbyn hat eine dauerhafte Zollunion mit der EU zu einer Bedingung gemacht, um die Brexit-Pläne von May zu unterstützen.

Die Konservativen lehnen eine Zollunion ab Foto: APA (AFP)
Die Konservativen lehnen eine Zollunion ab Foto: APA (AFP)

stol