Sonntag, 09. Dezember 2018

May dementiert Bericht über Verschiebung von Brexit-Votum

Die britische Premierministerin Theresa May erwägt einem Zeitungsbericht zufolge, die für Dienstag angesetzte Parlamentsabstimmung über den Brexit-Vertrag zu verschieben. Angesichts einer drohenden Niederlage werde sie noch einmal nach Brüssel reisen und bessere Bedingungen für ihr Land einfordern, schrieb die „Sunday Times”. Laut der Downing Street soll der Abstimmungstermin jedoch bleiben.

Downing Street dementiert Zeitungsberichte Foto: APA (AFP)
Downing Street dementiert Zeitungsberichte Foto: APA (AFP)

stol