Donnerstag, 17. Januar 2019

May sieht sich in Pflicht, Großbritannien aus EU zu führen

Die britische Premierministerin Theresa May hält es für ihre Pflicht, Großbritannien aus der Europäischen Union zu führen. Das sagte sie bei einer kurzfristig angekündigten Ansprache am späten Mittwochabend vor dem Regierungssitz in London. May hatte nur wenige Stunden zuvor ein Misstrauensvotum im Parlament überstanden.

Theresa May vor ihrem Amtssitz in der Downing Street Foto: APA (AFP)
Theresa May vor ihrem Amtssitz in der Downing Street Foto: APA (AFP)

stol