Montag, 03. Juni 2019

Mehr als 200 Migranten in der Ägäis aufgegriffen

Ungeachtet der EU-Vereinbarung mit der Türkei kommen weiterhin Migranten über die Ägäis in die EU. Zwischen Samstag- und Montagfrüh setzten nach Angaben der griechischen Küstenwache 234 Migranten aus der Türkei nach Griechenland über. Vor den Inseln Lesbos und Agathonisi wurden 118 Migranten von der Küstenwache und den Besatzungen von Schiffen der Grenzschutzagentur Frontex aufgegriffen.

Der Flüchtlingspakt sieht ein Zurückschicken von Migranten vor. - Foto: APA (AFP)
Der Flüchtlingspakt sieht ein Zurückschicken von Migranten vor. - Foto: APA (AFP)

stol