Freitag, 18. Juni 2021

Mehr als 4,8 Millionen Euro: Offene Rechnungen für Gesundheitsleistungen

Dem Sanitätsbetrieb fehlen jährlich hohe Geldsummen für erbrachte Gesundheitsleistungen. Die Süd-Tiroler Freiheit hat deshalb erneut eine Anfrage im Landtag eingebracht, um in Erfahrung zu bringen, wie hoch die Beträge für die Jahre 2019 und 2020 sind. Die Antwort auf die Anfrage ist nun eingelangt.

Die Süd-Tiroler Freiheit fordert den Sanitätsbetrieb dazu auf, die unbezahlten Rechnungen so schnell als möglich einzutreiben - Foto: © shutterstock









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen