Mittwoch, 11. November 2009

Mehrere UN-Vertretungen wegen verdächtiger Briefe dekontaminiert

Nach dem Eingang von Briefen mit verdächtigem weißen Pulver bei der UNO hat die New Yorker Polizei das Botschaftspersonal mehrerer Mitgliedsländer dekontaminiert.

stol